• reprobus00_sdb2013

Am östlichen Rand der Welt lebt Reprobus, ein hundsköpfiger Riese mit unbeschreiblichen Kräften, mehr Tier als Mensch. Und weil er so mächtig ist, fragt er sich: Gibt es nicht einen, der noch mächtiger ist?

“Alles andere spricht gegen das Gesetz der Zeit.
Aber was erzähle ich dir! Du bist nur ein Tier.
Und was versteht ein Tier schon von der Zeit?”

So begibt er sich auf eine Reise, die ihn verändern wird. Reprobus bedeutet “der Verworfene” und seine Geschichte ist eine uralte aber bis heute lebendige Legende, deren Ursprung niemand mehr so genau nachzeichnen kann. In seinem Debutcomic erzählt Markus Färber seine Version dieser Geschichte in grandiosen Bildern.

Reprobus wurde von der Stiftung Buchkunst als eines der schönsten deutschen Bücher 2013 ausgezeichnet.

www.reprobus-comic.blogspot.de

(Diese Leseprobe zeigt eine Auswahl der Seiten aus dem Buch.)

Pressestimmen:
“Das beste Comic-Debüt des Jahres.” – Thomas von Steinaecker, Süddeutsche

“Mit Reprobus ist Markus Färber eine herausragende Graphic Novel gelungen, die nicht nur künstlerisch überzeugt.” – Mario Osterland, fixpoetry.com

“Es ist eine neue, eigene Erzählung des Autors und Zeichners zum Ursprungsmythos der Christophorus-Legende – ikonografisch angereichert, verwoben, rätselhaft, ja geradezu bildmagisch inszeniert.” – Stiftung Buchkunst

“Dem Autor gelingt es mit großformatigen Illustrationen die Legende des “Verworfenen” in ein treffendes Licht zu rücken und man lässt sich als Leser einfach nur treiben von dem Strom der Ereignisse.” – Alexander Nickel-Hopfgarten, zuckerkick.com

“Markus Färbers Adaption der Legende katapultiert ihn in die erste Reihe der deutschen Comickünstler.” – Ralph Trommer, Der Tagesspiegel

Die Neuauflage erscheint im Juni 2022
Preorder Special für alle Bestellungen bis zum 16. Juni 2022: Als Preorder Special werden unter den Vorbestellungen zum Erscheinen der Neuauflage fünft von insgesamt zwanzig exklusiven Reprobus-Sammelfiguren verlost. Christoph Kukla (Kokuschinski Toys) hat die Figur nach einer Originalzeichnung von Markus Färber digital modelliert, im SLA Druckverfahren reproduziert und anschließend von Hand bemalt. Markus hat die Verpackung besiebdruckt und ein kleines Riso-Booklet gestaltet, welches jeder Figur beiliegt und auch als Miniposter funktioniert. Der 3D-Reprobus ist 9 cm hoch und auf zwanzig Exemplare limitiert.