Ihr eine Trommel zu schenken, war der größte Fehler, den Pokkos Eltern jemals gemacht haben. Als Pokko die Trommel tief in den Wald mitnimmt, ist es dort sehr still, so still, dass sie ein wenig zu spielen beginnt. Und ehe sie sich versieht, schließt sich ihr eine Gruppe von Tieren an – zuerst der Waschbär, dann der Hase, dann der Wolf – und bald folgen ihr die Bewohner des gesamten Waldes. Wird Pokko die Stimme ihres Vaters hören, wenn er sie zum Abendessen nach Hause ruft?
„Pokko und die Trommel“ ist eine Geschichte über Hingabe, Selbstverwirklichung und eine Familie von Fröschen, die in einem Pilz lebt.

Erscheint im September 2020
Preorder Special: Alle, die ein Exemplar dieses Buchs vorbestellen, erhalten als Geschenk eine kleine Überraschung!