Nr.9, übernehmen Sie!!! – das ist das Motto unserer neuen Ausstellung, die wir am 13. Mai eröffnen werden. Wir freuen uns sehr, eine große Auswahl an Originalen von Nic Klein in seiner ersten Einzelausstellung zeigen zu können. Der Kasseler Illustrator hat sich mit seinem individuellen Stil international in der Comic- und Entertainmentindustrie einen Namen gemacht. Kein Wunder also, dass er für große Firmen wie Marvel, DC Comics, Image Comics, Wizards of The Coast, Panini, Top Cow, Simon & Schuster, Microsoft games, Egmont Ehapa und viele mehr arbeitet. Nic Klein ist von Anfang an mit rotopolpress eng verbunden und ist Mitherausgeber unserer Mini-Comicanthologie DOLOR. Gründe genug, um ihm eine Ausstellung zu widmen. Wir laden Euch herzlich ein:

Vernissage

Freitag, 13. Mai 2011 um 21.00 Uhr

bei Rotopol

Friedrich-Ebert-Str. 95 in Kassel

Nic Klein versteht es, digitale und analoge Techniken perfekt zu kombinieren und hat diversen Serien wie Superman, New Warriors oder Star Lord mit seinen Covern seine künstlerische Handschrift verpasst.

Zusammen mit dem amerikanischen Autor Ivan Brandon hat Nic Klein an der Wikinger-Saga Viking – The Long Cold Fire gearbeitet, die bei Kritikern als “Crime book for the 9th century” viel Anerkennung gefunden hat. Zuletzt haben Brandon und Klein zusammen mit Brian Azzarello dem DC-Veteranen Doc Savage neues Leben eingehaucht.

Wer sich also einen exklusiven Blick auf die Arbeit von Nic Klein nicht entgehen lassen will, sollte am 13. Mai um 21.00 Uhr bei Rotopol vorbei schauen. Nic Klein wird anwesend sein und wer das eine oder andere Heft von ihm besitzt, kann es sich von ihm bestimmt signieren lassen. Die Ausstellung geht vom 13.05. bis zum 01.07.2011 und ist Montag bis Samtag von 10.00 bis 13.30 Uhr und von 14.30 bis 18.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist wie immer frei! Wir freuen uns auf Euren Besuch.

Mehr über Nic Klein auf www.nic-klein.com

RSVP auf www.facebook.com/rotopolpress