Michael Meier wurde im Harz geboren und hat Illustration, Grafikdesign und Neue Medien an der Kunsthochschule Kassel studiert. 2007 hat er dieses Studium mit Auszeichnung abgeschlossen und war von 2007 bis 2008 Meisterschüler bei Hendrik Dorgathen.

Für seinen Debutcomic Die Menschenfabrik, wurde er 2009 auf der Frankfurter Buchmesse mit dem Sondermann als bester Newcomer ausgezeichnet. Seine zweite große Comicveröffentlichung Das Inferno ist 2012 erschienen. Michael Meier hat als freier Illustrator und Comiczeichner unter anderem für Ehapa, Image, Frankfurter Rundschau, Le Monde Diplomatique, GQ und Men‘s Health gezeichnet und ist neben Rita Fürstenau und Lisa Röper Mitgründer von Rotopolpress.

Webseite: www.mrmeier.com
Blog: mrmeier.tumblr.com