Wir sind euch noch ein paar Bilder von Fred Schmalz’ Close Quarters Lesung bei Rotopol schuldig geblieben. Das sei hiermit nachgeholt:

Natürlich gabs wie immer was Leckeres zu essen.

Liebhaber des gereimten Wortes hatten sich eingefunden, …

… um den neuen Gedichten von Fred Schmalz zu lauschen, die allerdings größtenteils ohne Reime auskamen.

Chefpraktikantin Christina hats gefallen …

… und uns auch. Gerne öfter!